„Vertraue auf Dein Gefühl – Folge Deinem Herzen!“


Birgit Tratberger Hallo und herzlich willkommen in meinem Blog. Mein Name ist Birgit Tratberger und ich erstelle Ihnen gerne Ihre numerologische Auswertung zu den verschiedensten Themen (z.B. Namensanalyse, Lebensweg, Beruf und Berufung, Kabbala Lebensanalyse, Spirituelle Numerologie u.v.m.). Eventuell suchen Sie ja auch nach einem persönlichen Geschenk für einen lieben Menschen? Es würde mich freuen.

Talisman Probst – Numerologie in ihrer schönsten Form

Markus Probst stellt uns heute seine Arbeit als Goldschmied und Numerologe vor. In dieser Verbindung entstehen ganz wundervolle Talismane und Schmuckstücke.

Ein Gastbeitrag by Talisman Probst.

 

 

Der Weg zum eigenen Talisman führt bei uns immer über ein unverbindliches Beratungsgespräch, entweder persönlich, oder auch am Telefon. Wichtig hierbei ist, dass Vertrauen aufgebaut wird. Ein Online-Shop würde hier nicht funktionieren.

In diesem Gespräch werden die ersten Fragen geklärt, wie stellt sich der Auftraggeber seinen persönlichen Talisman vor? Welche Eigenschaften soll er besitzen? Welches Material wünscht sich der Kunde? Wie hoch ist das Budget?

Ein Talisman wirkt optimal auf der chakralen Linie des Körpers , hier bieten sich Anhänger an. Selbstverständlich sind auch (Ehe)Ringe, Armbänder oder Ohrringe möglich. Der Talisman sollte alltagstauglich sein, wenn möglich rund und weich, so dass er angenehm zu tragen ist und Sie durch den Alltag trägt.

Das Allerwichtigste, und hier kommt die Meisterhand ins Spiel, ist für mich die numerologische Berechnung und die numerologische Herstellung Ihres Goldstückes. Es zählt die Sonnenstunde, die Mondphase und vor allem die Herzens,- und Seeleneinstellung von der Fertigung bis zum Anlegen Ihres eigenen Talismans. Schlechte Schwingungen sind während des gesamten Ablaufs nicht erwünscht und beeinflussen die Wirkung.

Ein Talisman sollte also auf jeden Fall von einer hierauf spezialisierten Person hergestellt werden!

 

Die Grundlagen zur Berechnung der Numerologie wie Namen und Geburtstag des Trägers, werden im Vorgespräch erfasst. Hieraus ergeben sich die Zahlen, die dann uralten und mystischen Symbolen zugeordnet werden. Aus den Zahlen ergibt sich auch das richtige Material und die Form.

Zudem werden die „Stärken“ und „Schwächen“ des Auftraggebers aus den Geburtsdaten errechnet, welche durch die hinten eingravierten Symbole gemildert oder verstärkt werden können.

So erhält der Talisman seinen Zauber und kann dem „Träger“ Glück in Form von Positivem bringen, bzw. die Ausgewogenheit schenken, die benötigt wird.

 

Die Ergebnisse aus den Berechnungen ergeben eine Skizze des Talisman und diese wird mit dem Kunden besprochen, die Form, das Material und die Symbole werden detailliert erklärt und freigegeben. Erst dann beginnt die eigentliche Schmiedekunst.

Hierfür nehme ich mir Zeit, ich nenne das: Zeitqualität

  • Der Talisman wird zu einer bestimmten Zeit gefertigt (z.B. Sonnensymbole zu einer Sonnenstunde unter Berücksichtigung der Mondphase)
  • Die Herstellung des Talisman wird in der richtigen Reihenfolge erfolgen.
  • Das Unikat ist das Ergebnis reiner Handarbeit. Nur ein Mensch kann spirituell arbeiten. Oder haben sie schon mal einen Roboter in einer Meditationsstunde gesehen?
  • Bei der Herstellung ihres Talismans achte ich auf die richtige Herzens,- und Seeleneinstellung

 

Ich vereine in meinen Schmuckstücken Talismane und Amulette, fertige aber auch „Engel“, die zum Schutz für z.B. Neugeborene dienen. Je nach Wunsch des Kunden.

     

 

Bilder © by Talisman Probst 

Website von Talisman Probst: Aktuell in Arbeit
Facebook: Facebook.com/Talisman-Probst