Zahlenmagie – Die Zahl 6 in der Numerologie

Die Zahl 6 ist die Zahl der Prüfungen und der Er-Forschung und wird auch als Zahl der Fortpflanzung bezeichnet. Sie verkörpert das Entscheiden.


Allgemeine Bedeutungen der 6 sind:
Erkennen von Zusammenhängen, Psychologie, Sexualität, Neugierde, Selbsterkenntnis, Zweisamkeit, Selbstwahrnehmung (Innenwendung), Selbstliebe, Scheideweg, aber auch Konflikte, Abhängigkeit, Kritik, Unreife.

Menschen mit einer 6 in den Eigenschaften sehnen sich nach Liebe, Lob und Zuspruch. So kann es sein, dass sie ihre Familie oder PartnerIn mit ihrer Liebe und Fürsorge fast erdrücken. Sie lassen sich gerne inspirieren und probieren immer wieder Neues aus.

In einem persönlichen Sechser-Jahr sollten Sie anstehende, wichtige Entscheidungen aus tiefstem Herzen und voller Überzeugung treffen.


Aus spiritueller Sicht ist die 6 eine sehr kreative Zahl. Die Lernaufgabe der 6 ist es, zu erkennen, dass man sich für jede erfahrene Lektion selbst entschieden hat. Entscheidungen werden aus der inneren Wahrheit getroffen und nicht aus Emotionen oder durch Beeinflussungen vom Außen heraus.

Empfehlung

Für den Juli

Newsletter

Hier können Sie den Herzvertrauen-­Newsletter abonnieren.
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.