Zahlensymbolik – Die Bedeutung der Zahl 8 in der Numerologie

Die Zahl 8 steht für die ausgleichende Gerechtigkeit, Harmonie und das weise Handeln. Sie verkörpert die Balance zwischen Geben und Nehmen.

 

Allgemeine Bedeutungen der 8 sind:
Gerechtigkeit, Fairness, innerer Halt / inneres Gleichgewicht, Eigenverantwortung, abwägen, aus Fehlern lernen, Gesundheit / Heilsames aber auch Kontrollzwang, Selbstgerechtigkeit, Neid und Intoleranz.

Mit einer 8 in den Eigenschaften sind diese Menschen in ihrer Vorgehensweise sachlich und vernunftorientiert. Ethische Werte und eine gesunde Lebensweise haben für diese Menschen eine hohe Priorität.

In einem persönlichen Achter-Jahr beginnt nun die Zeit der Ernte von dem, was in den vorangegangen Jahren gesät wurde. Gestalten Sie Ihr Leben so, dass Sie mehr und mehr zu Harmonie und Erfüllung kommen. Schaffen Sie Ordnung in Ihrem Leben und in Ihrem Umfeld.


Aus spiritueller Sicht handelt es sich bei der 8 um eine stark erdende aber auch sehr sensitive Energie. Es ist darauf zu achten, nicht aus dem Gleichgewicht zu kommen. Auch wird die 8 als die Zahl der Regeneration und Auferstehung bezeichnet. Die liegende Acht gilt als Zahl der Unendlichkeit.

Empfehlung

Für den Juli

Newsletter

Hier können Sie den Herzvertrauen-­Newsletter abonnieren.
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.