Top-Angebot: 15 % mit Coupon-Code*

*Gültig bis 27.08.2017 für die Analyse  Numeroskop groß  (nur Emailversand).
Geben Sie bei Ihrer Bestellung den Coupon-Code „numero15“ im Warenkorb im Couponfeld ein und Sie erhalten einen Sofortabzug auf diese Analyse.

Der Valentinstag aus numerologischer Sicht – Numerologie „Valentinstag“ – Tag der Liebenden

Viele betrachten den Valentinstag über das Datum – also den 14. Februar.

Doch wie schaut es aus, wenn man den Valentinstag als Begriff numerologisch betrachtet? Finden sich auch hier Hinweise zu dem Tag der Liebenden?


Ich nehme hierzu mein bevorzugtes Numerologiesystem zur Hand und rechne nach dem hebräischen Alphabet den Namen „Valentinstag“ zu einem Zahlenwert um. Dies ergibt in der Summe den Zahlenwert 105.


Ein erster Blick auf die Zahl 105 sagt uns, dass hier Gefühle eine bedeutende Rolle spielen. Für eine genauere Betrachtung wird allerdings mit der Quersumme gearbeitet, welche die Zahl 6 ergibt.

Und hier wird es doch richtig interessant. Passend zum Tag der Liebenden finden wir hier Eigenschaften wie Liebe, Vertrauen, Herzenswärme und gegenseitige Achtung. Zu einer Partnerschaft gehören auch die Sinnesfreuden und die Sexualität – beides geprägt von Liebe, Leidenschaft und Lust; und genau dieses verkörpert die Zahl 6. Eine Partnerschaft in der Sie „Eins werden“ miteinander.

Aber auch die Selbstliebe wird bei der Zahl 6 angesprochen – ein wichtiger Aspekt, der auch in Partnerschaften beachtet werden möchte. Denn erst, wenn wir mit uns selbst im Reinen sind, können wir mit anderen Menschen (in diesem Fall also dem Partner / der Partnerin) Liebe empfinden und entgegenbringen.

Der Valentinstag steht somit auch aus numerologischer Sicht ganz im Zeichen der Liebe. ♥

 


Bildnachweis: © Trueffelpix - Fotolia.com

Pin It