Top-Angebot: 20% mit Coupon-Code*

*Gültig bis 31.07.2017 für die Analyse Spirituelle Numerologie nach Frank Alper (nur Emailversand).
Geben Sie bei Ihrer Bestellung den Coupon-Code „spirit20“ im Warenkorb im Couponfeld ein und Sie erhalten einen Sofortabzug auf diese Analyse.

Numerologie und die Zahlenqualität der Monate – Der April aus numerologischer Sicht – Monatszahl

Dem Monat April wird üblicherweise die Zahl 4 – als vierter Monat im Jahr – zugeordnet.

Die Zahl 4 ist eine aktive Zahl und es beginnt jetzt die Zeit der Taten. Das, was bisher im Jahr entstanden ist, darf nun durch entsprechende Taten vollbracht werden.


Die „Wortzahl“ des Monats April
Hier erhält man (nach dem hebräischen Alphabet) den Wert 60.


Die Zahl 60 beinhaltet starke Energien der Tatkraft und Umsetzung (Parallele zur 4); zugleich ist die Zahl 60 auch eine Zahl die begeistert, antreibt, mitreißt, voller Enthusiasmus steckt und über den Tellerrand hinausblicken lässt. Hier ergänzt sich also die Monatszahl 4 wunderbar mit der Monats-Namenzahl 60.


Die 60 fordert auch auf, sich auf das zu konzentrieren und fokussieren, was wichtig und wesentlich ist. Überraschungen, Unbeständigkeit und eine lebhafte Schwingung der 60 machen jedoch eine klare Ausrichtung manchmal etwas schwierig. Prioritäten möchten jetzt gesetzt werden.
Das kann auch eine – noch zaghafte – Neuorientierung bedeuten; überholte Strukturen – oder auch Standpunkte – sollten aufgegeben werden um die eigene Entwicklung voranzubringen.
Passend zum Monat April, denn als „Monatsbedeutung“ kann man den April unter anderem auch das „Öffnen“ zuweisen; die Blüten und Knospen öffnen sich… Neues erwacht. Launisch und wechselhaft sind ebenfalls Bedeutungen der Zahl 60 – passend zum Aprilwetter.


Weitere Bedeutungen der Zahl 60 sind: Sorglosigkeit, Lebensfreude, Ästhetik, Intelligenz, aber auch Eigensinn, Unruhe und Hektik.

 

 


Bildnachweis: © doris oberfrank-list - Fotolia.com