Top-Angebot: 20% mit Coupon-Code*

*Gültig bis 31.07.2017 für die Analyse Spirituelle Numerologie nach Frank Alper (nur Emailversand).
Geben Sie bei Ihrer Bestellung den Coupon-Code „spirit20“ im Warenkorb im Couponfeld ein und Sie erhalten einen Sofortabzug auf diese Analyse.

Numerologie und Name: Lebensmuster – Wurzel des Lebens

Aus der Artikelreihe „Numerologie – was ist möglich?“

So wie jede Pflanze und jeder Baum eine Wurzel hat, so hat auch unser Name eine Wurzel. Es ist die Lebenswurzel und beinhaltet damit unser Lebensmuster.

In ihr verbirgt sich all das, was uns die Kraft zum Leben gibt. Die Wurzel ist also ein Speicher von Informationen und sorgt zugleich für unsere Standfestigkeit in unserem Leben.
Die Wurzel unseres Namens versorgt uns mit geistiger Nahrung und trägt somit zu unserem geistigen Wachstum bei. Die Dimension der geistigen Nahrungsaufnahme ist abhängig von unserer Bereitschaft (denn wir haben ja einen freien Willen) und von unserem Verhalten.


Doch welche Bedeutung hat nun die Lebenswurzel und das Lebensmuster in der Numerologie?

Über die Lebenswurzel lässt sich das Lebensmuster berechnen. Wir finden Antworten auf die Fragen, wonach wir in diesem Leben streben und welchem Muster wir folgen. 

Bei Namensänderungen werden neue Wurzeln gebildet, die sich mit den damit einhergehenden Veränderungen im Leben dann neu verankern. Es ist ähnlich, wie wenn man einen Baum an einer anderen Stelle neu einpflanzt. Auch er benötigt eine gewisse Zeit, um sich an den neuen Lebensraum anzupassen.


Lassen Sie sich unter diesen Aspekten doch einmal das Sprichwort „Einen alten Baum verpflanzt man nicht“ durch den Kopf gehen. Gibt es hier vielleicht sogar eine Verbindung, dass Namenswechsel überwiegend in jungen Jahren vorgenommen werden?

 

 

Bildnachweis: © Friedberg – Fotolia.com